5 Stadien für die Weltmeisterschaft 2022 wurden von Katar vorgeschlagen

Katar macht Fortschritte in Richtung der Weltmeisterschaft 2022 mit den Fortschritten der Stadien . Das neue Design des Al Rayyan-Stadions, des fünften vorgeschlagenen Stadions für das Fußballturnier, wurde diese Woche gezeigt. Ronald und Frank de Boer spielten in Al Rayyan.

5 Stadien für die Weltmeisterschaft 2022 wurden von Katar vorgeschlagen

Das Al Rayyan-Stadion wird neben dem bestehenden Al Rayyan Sports Clubs-Stadion gebaut. Dies ist das ehemalige Ahmed Bin Ali Stadion, das kürzlich abgerissen wurde. Während der Fußball-Weltmeisterschaft ist im Stadion Platz für 40.000 Fußballfans. Das Stadion verfügt über genügend Kapazität, um sowohl Gruppenspiele als auch Spiele in der Ko-Phase auszurichten. Nach dem Turnier wird die Anzahl der Plätze auf 21.000 reduziert. Die oberen Ringsitze werden weggenommen und zur Verwendung in ihren Sportanlagen in Schwellenländer geschickt.

Mit der Enthüllung des Designs des Fußballstadions gewinnt die Weltmeisterschaft 2022 zunehmend an Bedeutung. Die Enthüllung ist ein wichtiger Schritt nach vorne und Katar wird unendlich daran arbeiten, die Weltmeisterschaft unvergesslich zu machen.

Das Al Rayyan Stadium wird die Heimat des erfolgreichsten Clubs in Katar sein, nämlich Al Rayyan. Das Design des Stadions passt gut in die Landschaft der spielenden Stadt und der Gemeinde. In den Gebäuden rund um das Stadion befinden sich verschiedene (Sport-) Einrichtungen, die von der lokalen Bevölkerung genutzt werden können, darunter eine Moschee, eine Leichtathletikbahn, ein Cricketfeld, ein Tennisplatz, ein Hockeyfeld, Fußballtrainingsfelder, ein Skatepark und eine Fahrradstrecke.

Laut Ronald de Boer Das neue Design sieht sehr beeindruckend aus und er würde gerne wieder im Verein im neuen Stadion spielen. Das Gebiet wird & eacute; & eacute; eines der schönsten Gebiete in Katar sein, was teilweise auf die geplanten Renovierungsarbeiten rund um das Stadion zurückzuführen ist.

Al Wakrah Stadium

Katar kündigte im November 2013 den ersten Entwurf des Al Wakrah-Stadions an. AECOM entwickelte in Zusammenarbeit mit Zaha Hadid Architects ein Design, das die Tradition der Stadt widerspiegelt. Die Spielstadt ist bekannt für Angeln und Seefahrt. Das Stadion wird derzeit in Al Wakrah gebaut und wird schließlich 40.000 Sitzplätze haben.

Al Bayt-Stadion

Das zweite Stadiondesign betraf das Al Bayt-Stadion in Al Khor Stadt. Dieses Stadion wird ein Erscheinungsbild haben, das in Katar passt, mit einem traditionellen zeltförmigen Design. Dieser Entwurf würdigt die jahrhundertealte Tradition, Geschichte und Kultur des Gastlandes. Das moderne Stadion wird einen oberen Ring haben, von dem die Sitze entfernt werden können.

Khalifa International Stadium

Das Khalifa International Stadium wurde dem Stadion hinzugefügt Liste potenzieller Stadien für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022.

Qatar Foundation Stadium

Genau vier Jahre nach der Ankündigung, dass Qatar & nbsp; Es wurde angekündigt, dass das Qatar Foundation Stadium die vierte Fußballarena sein wird.

Lesen Sie alle Nachrichten »
Veröffentlicht am: 23-04-2015 16:30 | Aktualisiert am: 23-04-2015 | Von: Patrick

Teilen Sie '5 Stadien fur die Weltmeisterschaft 2022 wurden von Katar vorgeschlagen'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

5 Stadien für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar: Al Wakrah-Stadion, Al Bayt-Stadion, Khalifa International Stadium, Qatar Foundation Stadium, Al Rayyan-Stadion.