WM 2022 Schiedsrichter

Die WM 2022 Schiedsrichter und Assistenten leiten die Fußballspiele bei der FIFA WM in Katar.

VARs werden auch beim Turnier anwesend sein. Der Video-Schiedsrichter debütierte bei der FIFA WM 2018.

Die Schiedsrichter werden von der FIFA ausgewählt und müssen in den Monaten vor dem Anpfiff spezielle Schulungen und Kurse absolvieren.

Für die Ausgabe 2014 wurden 25 Schiedsrichter einberufen und 2018 leiteten 26 Schiedsrichter die Duelle.

Schiedsrichter für das WM-Finale

Das Finale ist die Krönung für jeden Schiedsrichter. Jeder Schiedsrichter träumt davon, einmal im Leben den Endkampf pfeifen zu können.

Eine gute Leistung des Heimatlandes steht dem Erreichen des Endspiels für einen Schiedsrichter im Weg. Tatsächlich sinken die Chancen, ein WM-Endspiel zu pfeifen, wenn ein Land desselben Kontinents weit kommt.

Das Endspiel 2018 wurde vom Argentinier Nestor Pitana gepfiffen, als vierter Offizieller fungierte der Niederländer Björn Kuipers. Auch der Deutsche Felix Brych steht weit oben auf der FIFA-Liste.

Liste der Schiedsrichter für die WM 2022

Die endgültige Liste der Schiedsrichter für die WM 2022 wurde von der FIFA noch nicht veröffentlicht.

Veröffentlicht am: 23-02-2022 | Aktualisiert am: 17-05-2022 | Von:

Teilen Sie 'Liste der Schiedsrichter der WM 2022'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Die Schiedsrichter und Assistenten der WM 2022 leiten die Fußballspiele bei der FIFA WM in Katar. Die FIFA wählt die Schiedsrichter aus.