Blatter und Khalifa Al Thani unterzeichnen die Vereinbarung zur Organisation der Weltmeisterschaft 2

Zwei Wochen nach der Bekanntgabe von Katar als Gastgeberland für die Weltmeisterschaft 2022 unternimmt Joseph Blatter eine Reise in den Golfstaat. Bei seiner Ankunft im Hauptquartier des Qatar Football Association (QFA) traf er Mohamed bin Hammam (Präsident des Asiatischen Fußballverbandes), Scheich Hamad bin Khalifa Al-Thani (Präsident des QFA) und Saoud Al-Mohannadi (Sekretär des QFA) ) und Hassan Al-Thawadi (CEO des Qatar Bid Committee).

Blatter und Khalifa Al Thani unterzeichnen die Vereinbarung über die Organisation der Weltmeisterschaft 2022 durch Katar

FIFA-Präsident und Scheich Hamad bin Khalifa Al-Thani setzten ihren Weg zur Pressekonferenz fort, wo offizielle Vereinbarungen zur Organisation der Weltmeisterschaft 2022 unterzeichnet werden können. "Ich freue mich, heute in Katar zu sein und kann diese Dokumente unterschreiben."?sagte Blatter. Er gratulierte dem Qatar Football Association und dem Bid Committee. Die FIFA ist sehr zufrieden mit der Entscheidung des Exekutivkomitees, die WM 2022 zum ersten Mal in der Geschichte Lesen Sie alle Nachrichten »

Veröffentlicht am: 16-12-2010 00:00 | Aktualisiert am: 16-12-2010 | Von: Patrick

Teilen Sie 'Blatter und Khalifa Al Thani unterzeichnen die Vereinbarung uber die Organisation der Weltmeisterschaft 2022 durch Katar'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Blatter und Khalifa Al Thani unterzeichnen die Vereinbarung über die Organisation der Weltmeisterschaft 2022 durch Katar