Katar und die FIFA beraten sich zum ersten Mal

Das Oberste Komitee von Katar 2022 und die FIFA hatten diese Woche ihr erstes Treffen, bei dem Mitglieder beider Organisationen alle möglichen Fragen im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft in Katar im Jahr 2022 diskutierten.

Die FIFA-Delegation bestand aus dem Wettbewerbsleiter Mustapha Fahmy, dem Marketingdirektor Thierry Weil, dem Fernsehdirektor Niclas Ericscon und dem Kommunikations- und Werbedirektor Walter de Gregorio. Das Oberste Komitee von Katar 2022 wurde von Generalsekretär Hassan Al Thawadi geleitet. Sie hielten eine Reihe von Präsentationen zu den verschiedenen Projekten ab, die Katar für die Weltmeisterschaft 2022 planen wird.

Das Treffen war der erste Besuch der FIFA in Katar seit dem Bewerbungsverfahren für die Zuteilung der Fußball-Weltmeisterschaft. Fahmy zeigte sich beeindruckt von den Vorbereitungen, die Katar zu diesem Zeitpunkt bereits getroffen hat. Ihm zufolge ist das Oberste Komitee von Katar 2022 sehr enthusiastisch und engagiert, die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 perfekt zu machen, damit die erste Weltmeisterschaft im Nahen Osten unvergesslich wird.

Thawadi sagte, er sei zufrieden mit der Besuch der FIFA und ihre Aufmerksamkeit für die ersten Präsentationen. Das Treffen sei für den weiteren Prozess zur WM 2022 von großer Bedeutung, damit alle Nasen in die gleiche Richtung gehen. Katar legt großen Wert auf eine gute Vorbereitung, auch wenn die Weltmeisterschaft in Katar noch 10 Jahre in der Zukunft liegt. Treffen tragen zu einer guten Grundlage für den Rest der Organisation bei.

Andere Stakeholder, die an den Präsentationen teilnahmen, waren Delegierte des New Doha International Airport, von Qatar Rail, der Golforganisation für Forschung und Entwicklung, der Qatar Foundation und Zentrales Planungsbüro in Katar. Das FIFA-Team besuchte auch verschiedene wichtige Orte im Gastgeberland, darunter die Aspire Academy for Sports Excellence und das neue Qatar National Convenyion Center. Dieses letzte Gebäude ist ein wichtiges Element während der Weltmeisterschaft 2022 in Katar.

Lesen Sie alle Nachrichten »
Veröffentlicht am: 01-03-2012 15:00 | Aktualisiert am: 01-03-2012 | Von: Patrick

Teilen Sie 'Katar und die FIFA beraten sich zum ersten Mal'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Das Oberste Komitee von Katar 2022 und die FIFA haben ihr erstes Treffen abgehalten. Es wurden Präsentationen über die Projekte der Weltmeisterschaft 2022 gehalten.