Bet-at-Home

Katar verbietet das Eingiessen von Alkohol und Bier in die Fussballstadien

Während der Weltmeisterschaft 2022 ist es verboten, in den Stadien Alkohol zu trinken. Mit dieser Maßnahme stellt Katar sicher, dass Fußballfans vor, während und nach dem Spiel kein Bier genießen können. Natürlich hofft die Organisation mit diesem Verbot auch, Unruhen und Unruhen vorzubeugen.

Katar verbietet das Eingießen von Alkohol und Bier in die Fußballstadien

Lesen Sie alle Nachrichten »

Veröffentlicht am: 09-11-2016 17:00 | Aktualisiert am: 09-11-2016 17:00 | Von: Patrick


Teilen Sie 'Katar verbietet das Eingiessen von Alkohol und Bier in die Fussballstadien'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Während der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist es verboten, in den Stadien Alkohol zu trinken. Das Problem ist, dass der Bierproduzent Budweiser ein wichtiger Sponsor der FIFA ist.


Über den Autor von 'Katar verbietet das Eingiessen von Alkohol und Bier in die Fussballstadien'

Patrick (Autor und Webmaster)

Autor dieses Inhalts ist Patrick. Ich spiele seit mehr als 25 Jahren Fußball und verfolge die täglichen Nachrichten aufmerksam. Zu meinen Hobbies zählen neben meinem Beruf als Finanzprofi das Fußballspielen, das Betreiben und Pflegen verschiedener Websites.

Ich arbeite nicht für ein verbundenes Unternehmen oder eine Institution, daher sind die Informationen zuverlässig und unabhängig. Die Informationen wurden sorgfältig aus zuverlässigen Quellen gesammelt und werden regelmäßig aktualisiert.

Bet-at-Home