Tausende Bäume bekommen bei der Weltmeisterschaft 2022 ein neues Leben

Tausende Bäume aus öffentlichen und privaten Bereichen erhalten bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ein neues Leben. Einwohner des Landes können Bäume spenden, die sie entfernen möchten. Diese werden dann vom Obersten Komitee für Lieferung & amp;?Legacy und das Ministerium für Gemeinde und Umwelt und für die Fußball-Weltmeisterschaft verschoben.

Tausende Bäume bekommen bei der Weltmeisterschaft 2022 ein neues Leben

Der erste Baum, der gespendet wurde, war ein 40 Jahre alter Baum von Abdulaziz Al-Taleb, der in Katar lebt. Dieser Baum wurde im Al Bayt Stadium in Al Khor City neu gepflanzt. Damit wurde der erste Baum eines großen grünen Parks rund um das Fußballstadion gepflanzt.

Fußballfans, die das Stadion zum Beispiel für das Halbfinale der Weltmeisterschaft 2022 besuchen, können die Geschichte der Bäume auf den Schildern auf den Bäumen lesen bestätigt werden.

Auf diese Weise erhalten Tausende von Bäumen bei der Weltmeisterschaft in Katar ein neues Leben. In Zusammenarbeit mit der Regierung werden Bäume ausgegraben und an einen neuen Ort rund um ein Fußballstadion gebracht. Da die meisten Stadien noch nicht fertig sind, werden alle Bäume auf einem großen Grundstück gesammelt. Dort warten sie darauf, dass die Zeit in den Stadien neu bepflanzt wird.

Das Motto von Katar lautet "Geben Sie es" und nehmen Sie "und nehmen Sie". . Wenn jemand einen alten, großen Baum mitbringt, muss er eine junge Sidra zurücknehmen. Diese Methode ist Teil einer nachhaltigen Entwicklung, um die Weltmeisterschaft 2022 umweltfreundlich zu organisieren. Generationen nach dem Fußballturnier werden davon profitieren.

Für die Bewohner des Gastlandes ist dieses Programm eine gute Möglichkeit, einen Beitrag zur Vorbereitung der Weltmeisterschaft 2022 zu leisten. Die Bewohner wenden sich zunächst an das Ministerium, danach an die Mitarbeiter Auf dem Landgut kommen die Bäume, um sie zu inspizieren und auszuheben.

Auf dem Landgut wurden fast 5.000 Bäume neu gepflanzt, auf denen insgesamt 8.000 Bäume stehen können. Zusätzlich werden 16.000 neue Bäume aus Asien verschifft & euml;?und Europa in den kommenden Wochen. Außerdem werden 440.000 Quadratmeter Gras mitgebracht.

Die Arbeiten auf dem Grundstück für Bäume und Gras laufen gut. Die gesamte Anlage wird im Juni 2017 fertiggestellt. Die Hauptbewässerungslinie der Bäume und des Grases ist fast fertig. Es wurden 3,5 km Pipeline installiert und weitere 42 km Gräben verlegt.

Das Anwesen versorgt Bauunternehmen mit Bäumen und Gras, mit denen sie die Umgebung der Fußballstadien in Katar bepflanzen können. Aus diesem Grund haben Fußballfans während der Weltmeisterschaft eine Umgebung zur Erholung.

Alle Bäume haben ein Schild mit Informationen zu Herkunft, Name und Lebenszyklus. Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist die 22. Weltmeisterschaft mit dem Eröffnungsspiel am 21. November und dem Finale am 18. Dezember.

Lesen Sie alle Nachrichten »
Veröffentlicht am: 12-03-2017 13:00 | Aktualisiert am: 12-03-2017 | Von: Patrick

Teilen Sie 'Tausende Baume bekommen bei der Weltmeisterschaft 2022 ein neues Leben'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Tausende Bäume aus öffentlichen und privaten Bereichen erhalten bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ein neues Leben. Bewohner können Bäume spenden, die sie entfernen möchten.